iOS 6 Sicherheitslücke: Code-Sperre kann umgangen werden

Eine neue Sicherheitslücke wurde in der iOS 6 (6.0 / 6.0.1 /6.0.2 / 6.1) bei der Code-Sperre entdeckt und ermöglicht den Zugriff auf das Telefon App ohne Passwort-Eingabe.

Das bedeutet, dass der Zugriff auf Kontakte und Mobilbox ermöglicht wird, SMS versendet und FaceTime-Anrufe getätigt werden können und sogar Zugriff auf alle Fotos hat, indem man ein Kontaktfoto aussucht.

Hier noch das Video:

[via]

  • Enes

    Wenn das wieder mal keine Spiele von Apple sind, damit sie den Jailbreak umgehen können.

  • Schnaake23

    iOS 6.1.1 iPhone 4s kommt bei der Vorgehensweise dann ein schwarzer Bildschirm …

    • Sebastian Dicke

      ist mir auch aufgefallen

    • Donkarly

      Hab iPhone 5 mit 6.1.0 und kommt auch nur Schwarze Bildschirm

  • MSF

    Naja ist ja nicht der einzigste Bug bzw sicherheitslücke im bezug auf die Code Sperre, trotz code sperre kann man das gerät auch ausschalten. und so kann nen dieb das in ruhe mit nachhause nehmen, neu aufsetzen neue sim rein und hat seine ruhe und nen neues iphone.

    Ist vor nicht mal langer zeit nem kumpel passiert, der hat das nur kurz aus den augen gelassen, handy weg, geht an pc, will orten und kann es nicht mehr orten und da lag nicht mal 5 min dazwischen. also was sicherheit an geht muss apple noch einiges tun, da wird man von apple ja schon zu nem jailbreak genötigt damit man wenigstens das handy sicher machen kann ^^

    • Michi_88

       Hallo lade dir iGOtYa aus cydia drauf damit kannst du die ausschaltfunktion beim logscreen auschalten.

iPhone Jailbreak Status

3GS44S5
FW 3.1.2
-
-
-
FW 3.1.3
-
-
-
iOS 4.0
-
-
iOS 4.0.1
-
-
iOS 4.0.2
-
-
iOS 4.1
-
-
iOS 4.2.1
-
-
iOS 4.3.1
-
-
iOS 4.3.2
-
-
iOS 4.3.3
-
-
iOS 4.3.4
-
-
iOS 4.3.5
-
-
iOS 5.0
-
iOS 5.0.1
-
iOS 5.1
-
iOS 5.1.1
-
iOS 6
iOS 6.0.1
iOS 6.0.2
-
-
-
iOS 6.1
iOS 6.1.1
-
-
-
iOS 6.1.2
iOS 6.1.3

iPhone Unlock Status